Loader

Glysofor E

Beschreibung

Glysofor E ist ein umweltfreundliches Frostschutz- und Wärmeträgermedium auf der Basis von Bioethanol in Kombination mit Korrosionsinhibitoren und Stabilisatoren.

Es kommt hauptsächlich in Erdwärme- und Wärmepumpenanlagen, aber auch in Kühl- und Heizungsanlagen zum Einsatz.

Glysofor E wird einfüllfertig mit einem Frostschutzwert von -10 Grad Celsius geliefert.

Glysofor E wird aus nachwachsenden Rohstoffen produziert, ist biologisch abbaubar und umweltfreundlich.

Glysofor E ist vollständig nitrit-, amin-, phosphat-, silikat- und boratfrei.

Glysofor E

Typische Anwendungsgebiete

Erdwärme-, Wärmepumpenanlagen, Kühl- und Heizungsanlagen

Verpackungsgrößen

  • 25 kg / 30 kg PE-Kanister
  • 220 kg PE-Fass
  • 1.000 kg IBC
  • 24.000 kg TKW

Spezifikation Download

Die thermodynamischen Eigenschaften und weitere spezifische Produktmerkmale als PDF zum Download.

Frostschutz

Glysofor E wird anwendungsfertig geliefert und bietet einen zuverlässigen Frostschutz bis:

-10 °C
Sonstiges

Frostschäden, Korrosion, Ablagerungen, Verschlammung oder Biofilme werden durch Glysofor E optimal verhindert.

Installationen aus Kupfer, Messing, Lot, Grauguss, Aluminium, Stahl und Eisen sind optimal geschützt, auch wenn sie als Multimetallinstallationen ausgeführt sind.

Dichtungsmaterialien werden durch Glysofor E nicht angegriffen.

Chem. Bezeichnung Ethanol , Aqua Dest.
Aussehen grüne Flüssigkeit
Verpackung Kanister / Fässer / IBC / Tankwagen
ADR KI 0 Ziff
WGK 1
Flammpunkt < 100 °C
Siedepunkt < 103 °C
Dichte / spez. Gewicht 0,97 kg/dm³
pH-Wert 7,5 – 8,5
Frostsicherheit bis - 10 °C
Viskosität (0 °C) 1,9 mPas
Spezifische Wärme (0 °C) ca. 4,3 J/g K

Sie haben Fragen?

Unsere Produkte sind geeignet für Heizungssysteme, Klimaanlagen, Industrie- und Kühlanlagen, Wärmepumpen, Solaranlagen, Sprinkleranlagen und andere flüssigkeitsführende Systeme.
Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich, damit Sie das passende Produkt für Ihren Einsatzzweck erhalten.

TOP