Mit uns bewegt sich was

Das Anwendungsspektrum von Glysofor ist vielfältig, da es immer dort zum Einsatz kommt, wo Wasserkreisläufe wartungsarm frost- und korrosionssicher betrieben werden müssen. Die Industrien, die direkt oder indirekt für globale Mobilität sorgen, zählen seit jeher zu unseren Partnern, wodurch Glysofor vielfach im Fahrzeugbereich, in der Luftfahrt und in der Schifffahrt zu finden ist. Fahrzeugbereich Im Audi-Werk in Brüssel, wo Batterien für E-Fahrzeuge hergestellt werden, sorgt Glysofor N für die richtigen Temperaturen im Herstellungsprozess. Ebenso in der Lackieranlage des Premium-Herstellers Aston Martin in South Wales oder an den verschiedenen Produktionsstandorten des Zulieferers Continental Automotive. Mit seinem hohen Anspruch an Nachhaltigkeit und Unbedenklichkeit setzt der E-Autopionier Tesla, in seinem Werk in Grünheide, Glysofor L ein. Luftfahrt Auch die Lufthansa Technik verwendet Glysofor L in der Wartung und setzt es zur Frostsicherung von Brauchwassersystemen in ihren Maschinen ein, wenn diese bei Minustemperaturen längere Zeit am Boden bleiben. Schifffahrt Für die Frostsicherung von Trinkwassersystemen wird Glysofor F in der Schiffahrt eingesetzt, da dieses Produkt ein Maximum an Unbedenklichkeit bietet, rückstandslos ausgespült werden kann und im Havariefall eine besonders gute biologische Abbaubarkeit besitzt. Die Traditionswerft Blohm + Voss vertraut in diesem Punkt bereits seit

Von |2022-06-02T07:13:18+00:0031. Mai 2022|

Partner der Lebensmittelindustrie

Bei der Herstellung und Lagerung von Lebensmitteln sind die Temperaturbedingungen oftmals ein wichtiger Faktor. Da die Auswahl eines geeigneten Wärmeträgers von entscheidender Bedeutung ist, ist es kein Zufall, dass die Wahl bevorzugt auf Glysofor fällt. Glysofor L In den meisten Fällen kann Glysofor L eingesetzt werden, da es keine Wünsche im Hinblick auf Effizienz, Unbedenklichkeit, und langfristigen und wartungsarmen Dauereinsatz offen lässt. Glysofor F In speziellen Anwendungen, bei denen es zu einem Kontakt zwischen dem Wärmeträger und dem Lebensmittel kommen kann, ist Glysofor F die erste Wahl. Glysofor F besteht ausschließlich aus Stoffen, die als Lebensmittelzusatzstoffe qualifiziert sind. Ein Kontakt mit Lebensmitteln ist in dieser Hinsicht möglich und zulässig. Glysofor E In speziellen Anwendungen, bei denen es zu einem Kontakt zwischen dem Wärmeträger und dem Lebensmittel kommen kann, ist Glysofor F die erste Wahl. Glysofor F besteht ausschließlich aus Stoffen, die als Lebensmittelzusatzstoffe qualifiziert sind. Ein Kontakt mit Lebensmitteln ist in dieser Hinsicht möglich und zulässig. Unabhängig davon welches Produkt zum Einsatz kommt, vereinen alle Produkte drei wesentliche Aspekte:  Optimale thermodynamische Eigenschaften, eine moderne und leistungsfähige Korrosionsinhibierung nach Stand der Technik und eine dauerhafte Verhinderung von Biofilmen und

Von |2022-06-02T13:19:12+00:0029. März 2022|

Für jede Anwendung das passende Produkt

Glysofor N - in der Heizungs- und Kältetechnik ein Allroundtalent. Glysofor N ist universell einsetzbar als Frostschutzmittel, Korrosionsschutzmittel sowie als Wärmeträgermedium oder Kälteträgermedium (Kühlsole) in Heizungs- und Kühlanlagen. Glysofor N ist langfristig widerstandsfähig gegenüber der Bildung von Biofilmen, Fäulnis und gegenüber mikrobiologischer Zersetzung, wodurch Ausfällungen und Verschlammung vermieden werden. Glysofor N ist vollständig nitritfrei, aminfrei, phosphatfrei, silikat- und boratfrei. Es ist biologisch abbaubar und umweltfreundlich. Homogen gemischte Glysofor-N-Wasser-Mischungen entmischen sich nicht, wodurch eine konstante Frostsicherheit gewährleistet ist. Dies garantiert einen ganzjährigen, langfristigen und wartungsarmen Betrieb der mit Glysofor N befüllten Anlagen. Glysofor L und Glysofor F – zuverlässig bei der Wärme- und Kälteübertragung in der Nahrungsmittelindustrie. Glysofor L und Glysofor F werden für den Kältetransport und die Kühlung von Produktions- und Abfüllanlagen genauso eingesetzt wie für die Kühlung oder das Einfrieren der fertigen Lebensmittel. Auf der Basis von Propylenglykol hergestellt, sind beide Produkte lebensmittelhygienisch unbedenklich. Glysofor L und Glysofor F haben nach der aktuell gültigen Einstufungsrichtlinie keinerlei Gefährlichkeitsmerkmale. Dies kommt nicht zuletzt durch die modernen Inhaltsstoffe zustande, die bevorzugt auch bei der Herstellung von Lebens- und Futtermitteln sowie kosmetischen und pharmazeutischen Produkten zum Einsatz kommen. Das Produkt Glysofor F besteht sogar ausschließlich aus Lebensmittelzusatzstoffen und wurde

Von |2022-06-02T13:46:12+00:0023. Februar 2022|

Von luftigen Höhen bis zum Meeresgrund

Egal wo exakt geregelte Temperaturen benötigt werden und wasserführende Systeme vor Frost, Korrosion, Ablagerungen, Verschlammung oder der Bildung von Biofilmen geschützt werden müssen, sorgen Glysofor-Produkte für einen langfristigen und wartungsarmen Betrieb der Anlagen. Ob im MAIN TOWER oder im TOWER185, mit 200 m Höhe die vierthöchsten Hochhäuser in Deutschland, im ultra-modernen 110 Meter hohen WINX Tower oder im rund 190 Meter hohen Hotel- und Büroturm ONE. Für die Gebäudeklimatisierung der Wolkenkratzer in Frankfurt ist Glysofor die erste Wahl. Glysofor im Einsatz bei OneSubsea. Das Unternehmen in Celle ist ein Global Player im Bereich Sondermaschinenbau, der in der Integration und Steuerung von Öl- und Gasproduktionssystemen im Tiefseebereich weltweit neue Maßstäbe setzt.

Von |2022-06-02T07:09:33+00:0027. Januar 2022|
Nach oben