Von luftigen Höhen bis zum Meeresgrund

Egal wo exakt geregelte Temperaturen benötigt werden und wasserführende Systeme vor Frost, Korrosion, Ablagerungen, Verschlammung oder der Bildung von Biofilmen geschützt werden müssen, sorgen Glysofor-Produkte für einen langfristigen und wartungsarmen Betrieb der Anlagen. Ob im MAIN TOWER oder im TOWER185, mit 200 m Höhe die vierthöchsten Hochhäuser in Deutschland, im ultra-modernen 110 Meter hohen WINX Tower oder im rund 190 Meter hohen Hotel- und Büroturm ONE. Für die Gebäudeklimatisierung der Wolkenkratzer in Frankfurt ist Glysofor die erste Wahl. Glysofor im Einsatz bei OneSubsea. Das Unternehmen in Celle ist ein Global Player im Bereich Sondermaschinenbau, der in der Integration und Steuerung von Öl- und Gasproduktionssystemen im Tiefseebereich weltweit neue Maßstäbe setzt.