Loader

Glysofor Fluidmarker

Beschreibung

Glysofor Fluidmarker ist eine fluoreszierende Lecksuchflüssigkeit zum schnellen und exakten lokalisieren von Kältemittelaustritten in defekten bzw. undichten Kühlkreisläufen in der Klima- und Kältetechnik.

Glysofor Fluidmarker wirkt sowohl in statischen als auch in zirkulierenden Systemen, wie zum Beispiel in Heizungssystemen, Warmwasserheizungen, Pumpen, Wasserkreisläufen, Kühlsystemen, etc.

Glysofor Fluidmarker

Verpackungsgrößen

  • 5 kg PE-Kanister
  • 10 kg PE-Kanister
  • 20 kg PE-Kanister

Spezifikation Download

Die spezifische Produktmerkmale als PDF zum Download.

Anwendung

Neuanlagen werden vor der Inbetriebnahme mit Glysofor Fluidmarker befüllt, wodurch Leckagen schnell und einfach durch Ableuchten mit einer Indikatorlampe (LED-Lampe UV) lokalisiert werden.

Glysofor Fluidmarker ist unter UV-A-Strahlung oder Blaulicht sichtbar und leuchtet grün.

Wärme- oder Kälteträger wie Wasser oder Wasser-Glykol-Gemische müssen nach Zugabe von Glysofor Fluidmarker nicht ausgetauscht werden. Glysofor Fluidmarker verändert nicht die Eigenschaften der Flüssigkeiten.

Das Produkt ist lösungsmittelfrei und garantiert, im Gegensatz zu Lösungsmittel basierten Zusätzen, keine chemischen Reaktionen und keine Beschädigungen oder Beeinträchtigungen des Wasserkreislaufs oder der Betriebsflüssigkeit.

Leckageflüssigkeit
Basis Fluoreszenz Farbstoff
Aussehen bernsteinfarbig
Geruch charakteristisch
Form flüssig
Dosierung 0,1-0,5 %ig in Wasser oder Wasser-Glykol-Gemischen

Sie haben Fragen?

Unsere Produkte sind geeignet für Heizungssysteme, Klimaanlagen, Industrie- und Kühlanlagen, Wärmepumpen, Solaranlagen, Sprinkleranlagen und andere flüssigkeitsführende Systeme.
Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich, damit Sie das passende Produkt für Ihren Einsatzzweck erhalten.

TOP