Loader

Glysofor ELP

Beschreibung

Glysofor ELP ist ein hochreines Propylenglykol (high purity grade), das in jeder Konzentration lieferbar ist.

Das Produkt kommt in Anwendungen zum Einsatz in denen extrem niedrige, elektrische Leitfähigkeiten erforderlich sind.

Glysofor ELP kann als konzentrierte Reinstware oder als wässrige Lösung geliefert werden. Die Herstellung der Lösungen erfolgt mit Reinstwasser mit einer elektrischen Leitfähigkeit < 0,1μs/cm.

Spezifischer elektrischer Widerstand bei 20 °C (M ohm cm) mind. 10
Spezifische elektrische Leitfähigkeit bei 20 °C (μs/cm) max. 0,1
Dielektrizitätskonstante ca. 28
Glysofor ELP

Typische Anwendungsgebiete

Wässrige Lösungen von Glysofor ELP kommen in Wasserkreisläufen zum Einsatz, in denen extrem niedrige, elektrische Leitwerte erforderlich sind.

  • Induktionsschmelzöfen
  • Transformatorenkühlung
  • Röntgenröhren
  • Kondensatoren
  • Umrichterkühlung
  • Wechselrichterkühlung
  • Leistungsschalter
  • Schweißanlagen
  • Herstellung von Elektrolyten

Verpackungsgrößen

  • 25 kg / 30 kg PE-Kanister
  • 220 kg PE-Fass
  • 1.000 kg IBC
  • 24.000 kg TKW

Spezifikation Download

Die thermodynamischen Eigenschaften und weitere spezifische Produktmerkmale als PDF zum Download.

Frostschutz

in Abhängigkeit von der Konzentration

-11 °C
-14 °C
-18 °C
-22 °C
-26 °C
-32 °C

In Wasserkreisläufen werden Frostschäden, Ablagerungen, Verschlammung oder Biofilme durch Glysofor ELP optimal verhindert. Aufgrund seiner Unbedenklichkeit kann Glysofor ELP in ökologisch sensiblen Anwendungsbereichen eingesetzt werden. Es ist biologisch abbaubar und umweltfreundlich. Das Produkt ist sowohl als Konzentrat, als auch in Verdünnung mit Wasser, in die niedrigste Wassergefährdungsklasse WGK 1 eingestuft. Es ist langfristig widerstandsfähig gegenüber der Bildung von Biofilmen, Fäulnis und gegenüber mikrobiologischer Zersetzung. Glysofor ELP ist mit Wasser, Ethanol, Butanol, Butylacetat und Aceton in jedem Verhältnis mischbar. Für eine nachträgliche Einstellung von Lösungen liefern wir ein Reinstwasser mit einer elektrischen Leitfähigkeit < 0,1μs/cm. Homogen gemischte Glysofor-ELP-Wassermischungen entmischen sich nicht, wodurch jederzeit gleichbleibende Produkteigenschaften gewährleistet sind. Dies garantiert einen langfristig wartungsarmen Anlagenbetrieb.

Chem. Bezeichnung 1.2 Propylenglykol
Aussehen farblose Flüssigkeit
Verpackung Kanister / Fässer / IBC / Tankwagen
ADR KI 0 Ziff
WGK 1
Kennzeichnung entfällt
Frostschutzmittel

Glysofor ELP setzt den Gefrierpunkt von Wasser deutlich herab und verhindert so in Wasserkreisläufen und Kühlsystemen ein Einfrieren.

Wasserkreisläufe können mit Glysofor ELP auch bei Frost vorübergehend abgeschaltet werden, bleiben jedoch jederzeit funktionsbereit. Homogen gemischte wässrige Lösungen entmischen sich bei einem Anlagenstillstand nicht.

25 Vol.-% (-11 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-10 0,375 3,86 1,032 9,44 0,00014 1,70
0 0,399 3,89 1,030 5,69 0,00023 1,48
10 0,424 3,92 1,027 3,69 0,00031 1,31
20 0,448 3,94 1,023 2,54 0,00038 1,20
30 0,472 3,96 1,019 1,83 0,00045 1,10
40 0,496 3,99 1,014 1,40 0,00051 1,04
50 0,519 4,02 1,009 1,11 0,00056 0,97
60 0,545 4,04 1,003 0,92 0,00061 0,92
70 0,569 4,06 0,997 0,78 0,00064 0,88
80 0,594 4,09 0,990 0,67 0,00067 0,84
90 0,617 4,12 0,983 0,59 0,00060 0,81
100 0,641 4,14 0,976 0,53 0,00070 0,80
30 Vol.-% (-14 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-10 0,358 3,76 1,039 12,09 0,00022 1,74
0 0,381 3,79 1,036 7,18 0,00030 1,52
10 0,403 3,82 1,032 4,56 0,00037 1,34
20 0,425 3,86 1,028 3,08 0,00044 1,23
30 0,448 3,89 1,023 2,19 0,00051 1,13
40 0,471 3,92 1,018 1,65 0,00054 1,06
50 0,494 3,95 1,012 1,29 0,00050 1,00
60 0,516 3,99 1,006 1,05 0,00063 0,93
70 0,539 4,02 0,999 0,87 0,00066 0,89
80 0,562 4,05 0,992 0,75 0,00068 0,85
90 0,584 4,08 0,985 0,66 0,00060 0,82
100 0,606 4,10 0,978 0,57 0,00073 0,80
35 Vol.-% (-18 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-10 0,346 3,67 1,046 16,08 0,00031 1,97
0 0,367 3,71 1,042 9,05 0,00037 1,66
10 0,386 3,74 1,038 5,52 0,00043 1,44
20 0,407 3,77 1,033 3,63 0,00048 1,29
30 0,427 3,81 1,028 2,53 0,00053 1,18
40 0,447 3,85 1,022 1,87 0,00056 1,09
50 0,467 3,88 1,016 1,47 0,00061 1,03
60 0,488 3,92 1,010 1,19 0,00064 0,97
70 0,508 3,95 1,003 1,00 0,00067 0,91
80 0,528 3,99 0,995 0,84 0,00071 0,88
90 0,548 4,02 0,988 0,73 0,00072 0,85
100 0,568 4,05 0,981 0,62 0,00074 0,83
40 Vol.-% (-22 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-20 0,317 3,54 1,057 44,69 0,00037 2,43
-10 0,335 3,58 1,053 21,38 0,00041 2,01
0 0,353 3,62 1,048 11,39 0,00044 1,71
10 0,369 3,65 1,043 6,68 0,00048 1,49
20 0,388 3,69 1,038 4,26 0,00052 1,33
30 0,406 3,73 1,032 2,95 0,00055 1,22
40 0,423 3,77 1,026 2,17 0,00060 1,13
50 0,441 3,79 1,020 1,68 0,00062 1,06
60 0,459 3,84 1,013 1,35 0,00065 1,01
70 0,476 3,88 1,006 1,13 0,00068 0,94
80 0,493 3,92 0,998 0,94 0,00073 0,91
90 0,512 3,95 0,991 0,81 0,00076 0,88
100 0,529 3,98 0,984 0,68 0,00077 0,85
45 Vol.-% (-26 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-20 0,306 3,43 1,063 60,19 0,00043 2,75
-10 0,323 3,47 1,058 27,48 0,00046 2,26
0 0,339 3,51 1,053 14,19 0,00049 1,88
10 0,355 3,55 1,048 8,12 0,00052 1,67
20 0,372 3,58 1,042 5,11 0,00056 1,46
30 0,386 3,63 1,036 3,47 0,00059 1,29
40 0,402 3,67 1,030 2,54 0,00062 1,20
50 0,418 3,71 1,023 1,95 0,00065 1,12
60 0,434 3,75 1,016 1,57 0,00068 1,05
70 0,449 3,79 1,009 1,28 0,00071 0,98
80 0,466 3,83 1,001 1,09 0,00074 0,91
90 0,483 3,87 0,994 0,92 0,00077 0,89
100 0,499 3,91 0,986 0,75 0,00079 0,87
50 Vol.-% (-32 °C)
Temp.
[°C]
Wärmeleitf.
[W/m K]
Spez.
Wärme
[kJ/kg K]
Dichte
[g/cm3]
Kinemat.
Viskosität
[mm2/s]
Kub.
Wärmeausd.
[K-1]
Rel.
Druckv.
[Faktor]
-30 0,278 3,28 1,074 210,98 0,00045
-20 0,295 3,32 1,069 80,19 0,00048 2,79
-10 0,309 3,36 1,064 35,19 0,00051 2,29
0 0,325 3,39 1,058 17,58 0,00053 1,91
10 0,339 3,44 1,052 9,82 0,00056 1,70
20 0,354 3,49 1,046 6,07 0,00058 1,48
30 0,369 3,53 1,040 4,08 0,00061 1,31
40 0,384 3,57 1,033 2,95 0,00064 1,22
50 0,397 3,61 1,026 2,26 0,00067 1,14
60 0,412 3,65 1,019 1,79 0,00070 1,07
70 0,427 3,69 1,012 1,48 0,00072 1,01
80 0,442 3,74 1,004 1,23 0,00075 0,93
90 0,458 3,78 0,996 1,03 0,00077 0,91
100 0,474 3,82 0,989 0,82 0,00081 0,89

Sie haben Fragen?

Unsere Produkte sind geeignet für Heizungssysteme, Klimaanlagen, Industrie- und Kühlanlagen, Wärmepumpen, Solaranlagen, Sprinkleranlagen und andere flüssigkeitsführende Systeme.
Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich, damit Sie das passende Produkt für Ihren Einsatzzweck erhalten.

TOP