Glysofor EVO

Glysofor EVO N

Frei von Nitrit, Borat, Phosphat, Triazol und Silikat.

Glysofor EVO N ist ein umweltfreundliches Frostschutzkonzentrat und Wärmeträgermedium auf der Basis von Monoethylenglykol in Kombination mit biologisch abbaubaren Korrosionsinhibitoren.

Glysofor EVO N kommt in Heizungs- und Kühlanlagen, Wärmepumpen oder andere frostgefährdeten Wasserkreisläufen zum Einsatz und verbindet die Vorteile eines MEG-basierten Frostschutzmittels mit einer optimierten biologischen Abbaubarkeit der enthaltenen Additive.

Glysofor EVO L

Basis Propylenglykol - Frei von Nitrit, Borat, Phosphat, Triazol und Silikat.

Glysofor EVO L ist ein umweltfreundliches Frostschutzkonzentrat und Wärmeträgermedium auf der Basis des physiologisch unbedenklichen Propylenglykols.

Das Einsatzgebiet von Glysofor EVO L sind Heizungs- und Kühlanlagen, Wärmepumpen oder andere frostgefährdete Wasserkreisläufe.

Glysofor EVO N und Glysofor EVO L sind so formuliert, dass im Fall einer ungewollten Freisetzung (z.B. durch eine Leckage) eine Beeinträchtigung des mikrobiellen Abbaus der Inhaltsstoffe nicht zu erwarten ist.
Insbesondere werden die guten biologischen Abbauraten der Inhaltsstoffe in Reinsubstanz, durch die in der Rezeptur vorliegende Stoffkombination, nicht nachteilig beeinflusst.